Lebendige Plätze in der Innenstadt

Der Workshop der Patriotischen Gesellschaft in Kooperation mit Altstadt für Alle, der Körber-Stiftung und dem Hamburg- Konvent fand am 8.6. mit mehr als 90 Interessierten Gästen statt.

Jetzt laufen die ersten Sachen an

1. Gerhart-Hauptmann-Platz
2. Speersort/Bei der Petrikirche
3. Gertrudenkirchhof

Folgende Termine stehen bisher fest – more to come!

Gertrudenkirchhof

4.9.2021 und 11.9.2021, jeweils 17:00-21:00 Uhr: Openairdancing Salsa & Bachata (weitere Infos bald hier, Anmeldung über Facebook unter Denis Ampuero Villafuerte)
3.9.2021, 17:00-22:00 Uhr: Musik und Mode unter den Sternen Hamburgs - Open Air-Kino auf dem Gertrudenkirchhof
Eintritt frei, Einlasskontrolle nötig
17:00 Uhr: Hochschule Macromedia präsentiert ihre Arbeiten im Fashion Design (Video)
17:30 Uhr: "Personal shopper", ein Mysterythriller im Pariser Modemilieu mit Kristen Stewart und Lars Eidinger
20:30 Uhr: "Lindenberg! Mach dein Ding" von Hermine Huntgeburth

Weitere Neuigkeiten und Veranstaltungen finden sich hier

https://www.patriotische-gesellschaft.de/de/unsere-arbeit/stadt/mach-platz.html

 

Aktuell

Zukunft der Innenstadt

Angesichts einer fundamentalen Krise unserer (Innen-)
Städte, die durch die Corona-Pandemie verschärft
sichtbar wurde, haben die Initiative Altstadt für Alle!
und das Kollektiv LU’UM im Sommer 2020 gemeinsam
einen zivilgesellschaftlichen Diskurs zur Zukunft der
Hamburger Innenstadt gestartet.

Denn längst ist offensichtlich: Die herkömmlichen
Instrumente und Zuständigkeiten einer
Stadtentwicklung, die hauptsächlich von Verwaltung,
Investor*innen, Grundeigentümer*innen und
Politik organisiert wird, reichen nicht aus, um den
notwendigen grundsätzlichen Wandel zu initiieren.
Wir brauchen neue Formen, bei denen die organisierte
Zivilgesellschaft gleichberechtigt mit allen
relevanten Akteur*innen mitwirkt und Bürger*innen,
Bewohner*innen und Aktivist*innen ihre Kompetenzen
als Betroffene, Engagierte und Nutzer*innen der
Innenstadt einbringen können. Darum laden wir dazu
ein, sich an der Debatte um die Zukunft der Hamburger
Innenstadt zu beteiligen, Bündnisse der kooperativen
und ko-kreativen Stadtentwicklung einzugehen und
gemeinsam zu handeln.
Die passenden "Handlungsfelder" für die Innenstadt finden sich unter

www.dieschönstestadtderwelt.de